augenbrauenrekonstruktion
Augenbrauenneugestaltung mit Härchentechnik
Februar 23, 2017
narbe pigmentieren
Narben am Kopf – gut getarnt
März 22, 2017
Show all

Richtige Pflege nach der Pigmentierung

gepflegtes aussehen

Heute möchte ich Euch ein wenig über die Pflege eines Permanent Make-Up`s informieren. Zu einer guten Behandlung gehört nicht nur ein ausführliches Beratungsgespräch und eine Vorzeichnung, sondern auch die richtige Nachsorge. Eine Pigmentierung bedeutet auch immer eine entstandene Wunde. Diese sollte auch wie eine behandelt werden, selbst wenn sie noch so klein ist.

Wichtig ist, dass Ihr Euch immer an die Pflegeanleitung haltet. Ihr bekommt nach jeder Behandlung eine Creme von mir mit. Diese und keine andere sollte mindestens zweimal täglich dünn auf die Pigmentierung aufgetragen werden. Immer mit einem neuen Wattestäbchen. Die Creme sorgt dafür, dass es zu keiner starken Verkrustung kommt und die Bildung von Narben und ein übermäßiger Farbverlust verhindert werden.

Eine Überfettung der Haut durch andere Heilsalben, würde die erzielte Farbdichte wieder reduzieren, d.h. die Farbe würde wieder herausfallen. Die Wunde sollte immer mit sauberen Händen versorgt werden. Vor jedem Cremen Hände waschen und ein sauberes Wattestäbchen verwenden.

Zur Pflege gehört auch, dass mindestens 48h nach der Pigmentierung der behandelte Bereich nicht mit Wasser oder anderen Reinigungsmitteln in Berührung kommt. Am besten vor der Behandlung Haare waschen. Mindestens eine Woche dürft Ihr keine anderen Pflegemittel auftragen. Make-up, Kajal, Wimperntusche, Augenbrauenstift und Lippenstift sind tabu.

An all den Schminkutensilien befinden sich Keime. Wenn diese in die Wunde gelangen entzündet sie sich. Die komplette Pigmentierung wäre umsonst. Im schlimmsten Fall müsstet Ihr antibiotisch behandelt werden und dies führt wiederum zum Farbverlust.

Eine Woche lang müsst Ihr auf Sauna, Solarium, Schwimmbad und schweißtreibenden Sport verzichten. Wenn Ihr Euch an all diese Pflegehinweise haltet, werdet Ihr Euch an Eurem dauerhaften Make-Up erfreuen.

Eure Denise

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.