Phalluspigmentierung
März 14, 2018
Plasmalifting – was ist das
Juli 2, 2018
Show all

Narbenpigmentierung der Areola

Die Anfragen nach einer Narbenretuschierung im Brustwarzenbereich nehmen zu. Dies liegt zum einen daran, dass mittels einer medizinischen Pigmentierung gute Ergebnisse erzielt werden, zum anderen lassen sich immer mehr Frauen ihre Brüste straffen. Nach einer solchen OP kommt es oft zu einer ungeliebten Narbenbildung. In meinen Blog`s zu diesem Thema habe ich ausführlicher darüber berichtet. Heute möchte ich euch eine Kundin vorstellen, die sehr unter ihren unregelmäßigen Brustwarzen gelitten hat. Sie hat sich aufgrund einer Gewebeschwäche die Brüste operieren lassen. Dabei ist es an einigen Stellen der Areola zum Pigmentverlust gekommen. Mehr dazu könnt ihr auf den unten abgebildeten Fotos sehen.

Narbenretuschierung frankfurt

Links Kundin vor der Behandlung. Es sind mehrere kleine und zwei große narbige Einbuchtungen zu erkennen. Diese sind vier Wochen später nahezu verschwunden. Das ist auf dem rechten Bild sehr gut zu sehen.

medizinische pigmentierung hainburg

Das linke Foto zeigt die Brustwarze wieder vor der Pigmentierung. Rechts ist der abgeheilte Zustand nach vier Wochen zu erkennen.

Meine Kundin kam nach vier Wochen zur Nachbehandlung und strahlte über das ganze Gesicht. Mit Vorfreude zeigte sie mir das Ergebnis und sagte: Es ist wirklich so toll geworden. Ich fühle mich gleich viel besser und kann mich wieder zeigen. Das hat mich natürlich genauso erfreut. Es gibt nichts Schöneres, als zufriedene Kunden. Auch wenn das Ergebnis bereits so gut war, habe ich die ein oder andere Stelle nachbehandelt. In vier Wochen sehen wir das Endergebnis. Die Bilder werde ich euch dann zeigen. Seid gespannt.

Eure Denise

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.