schön im alter
Schönsein und Älterwerden mit Permanent Make-Up
Juni 15, 2016
brustwarzen tätowieren
Tittooing – Noch schönere Brustwarzen
Juni 28, 2016
Show all

Ich teste für Euch drei Newcomer der Cosmetica

Permanent Make-Up Messe

Teil 1: HAIR REMOVER

 

Ich habe Euch ja versprochen von der Kosmetik und Beauty Messe in Frankfurt zu berichten. Im Bereich PERMANENT MAKE-UP gibt es leider nicht allzuviel Neuigkeiten. Die Nadeln werden immer präziser und feiner geschliffen, so dass die Konturen und feinste Härchen noch schärfer und dünner pigmentiert werden können. Ich verwende die feinsten Nadeln die es derzeit auf dem Markt gibt und man kann die pigmentierten Härchen kaum von den Originalen unterscheiden.

Da es leider nicht mehr Neuigkeiten im Bereich Permanent Make-Up zu berichten gibt, habe ich mir drei Beauty-Untensilien ausgesucht die ich für Euch teste.

Heute stelle ich Euch den HAIR REMOVER von Epidelux vor.

 

Haarentferner

HAIR REMOVER von Epideluxe

HAIR REMOVER

Kleines Instrument zur einfachen und schnellen Haarentfernung im Gesicht und Halsbereich.

 

Es handelt sich um ein manuelles und handliches Gerät, was durch eine bewegliche Spirale die Härchen im Gesicht und Halsbereich sehr hautschonend und effektiv entfernt. Die Behandlung geht sehr schnell und dauert maximal 5 min. Es ziept ein wenig und im Anschluss ist die Haut etwas gerötet. Nach ein paar Minuten ist die Rötung verschwunden und die Haut fühlt sich zart und weich an. Wer mit Härchen im Gesicht und am Hals zu kämpfen hat, dem kann ich dieses kleine Instrument nur empfehlen.
Ab und an bekomme ich Nachfragen, ob ich Gesichtshaare im Mundbereich entferne. Waxing und Sugaring waren mir bisher zu schmerzhaft. Aber mit diesem Haarentferner kann ich meinen Kunden schnell Ihren Wunsch erfüllen.

 

Beim nächsten Mal erfahrt Ihr mehr zum Thema ROCKSTAR NAILS.

 

Seid gespannt,

eure Denise.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.