männer haarverlust
PigMENtierung – Hilfe bei Haarausfall
Februar 3, 2017
augenbrauenrekonstruktion
Augenbrauenneugestaltung mit Härchentechnik
Februar 23, 2017
Show all

Brustwarzenverkleinerung – Narbenretuschierung

brustwarzenretuschierung

Immer häufiger kommen junge Frauen mit dem Wunsch einer Brustwarzenverschönerung zu mir. Oft liegt eine vorherige Brustverkleinerung oder -vergrößerung zugrunde. Nach einer solchen Operation kann es zu einer Brustwarzenvergrößerung oder zu weißen Narben um die Brustwarze herum kommen. In solchen Fällen kann mittels einer Areola-Pigmentierung und/oder einer Narbenretuschierung die Brustwarze wieder in eine ästhetische Form gebracht werden. So wichtig wie die Form, ist die Farbgebung.

Immer wieder kommen Frauen zu mir, die eine Korrektur einer bereits pigmentierten Brustwarze wünschen. Die Form und Farbe ist meist völlig falsch gewählt. Die Narben sind noch intensiver sichtbar, die Brustwarzen fallen komplett aus der Form und das allerschlimmste sind mitten in die Brustwarze hineinpigmentierte rote Ringe. Wenn ich nachfrage, ob vorher ein Farbtest und eine Anzeichnung stattgefunden hat, wird dies in den meisten Fällen verneint.

Doch das ALLERWICHTIGSTE bei medizinischen Pigmentierungen aller Art ist der FARBTEST. Dieser ist desshalb so wichtig und notwendig, weil jede Haut ein anderes Eigenpigment besitzt, welches sich mit der eingebrachten Farbe mischt. Erst nach 4 Wochen kann man eine Aussage über die Farbentwicklung und -aufnahme in der Haut treffen. Erst dann kann die Brustwarze vollständig nachgebildet werden. Narbengewebe ist zudem oft unterschiedlich dick und nimmt unterschiedlich die Micropigmente auf. Sind die Farben gut ausgesucht, lassen sich Brustnarben entfernen und die natürliche Schönheit einer Brust wieder herstellen. Dafür sind in der Regel drei bis vier Behandlungstermine notwendig. Dazu mehr in meinen nächsten Blog.

Damit Ihr mal eine Vorstellung bekommt, wie so ein Farbtest aussehen kann, zeige ich Euch zwei Beispiele.

 

Brustvergrößerung

Kundin hat nach mehreren Operationen vergrößerte Brustwarzen und Narben im Mamillenbereich.

 

Brustwarzen rekonstruieren

Farbtest vor der Behandlung. Es wurden sieben verschiedene Farbtöne gemischt und in den Brustwarzenvorhof bzw. in die Narbe pigmentiert. Das Bild entstand am Tag des Tests. Frisch pigmentiert sehen alle Farbpunkte gleich aus.

 

Brustverkleinerung

Diese Kundin hat sich ihre Brüste verkleinern lassen. Die Wunden sind nicht gut verheilt und es haben sich weiße Narben um den Vorhof gebildet.

 

Farbtest med. Pigmentierung

Bild direkt nach der Testpigmentierung. Hier haben wir fünf verschiedene Farbmischungen in unterschiedlichen Bereichen der Mamille getestet. Auch hier sehen zuerst alle Punkte gleich aus.

 

Narbe Brustwarze

Vier Wochen nach dem Farbtest. Wie im Bild zu sehen, sind die drei Farben auf der rechten Seite viel zu dunkel. Wohingegen die Farbpunkte auf der linken Seite des Vorhofs kaum von dem Originalton zu unterscheiden sind. Mit diesen Farben habe ich weitergearbeitet.

 

Wie die Narben retuschiert wurden und wie schön die neuen Brustwarzen aussehen, erfahrt Ihr in einem meiner nächsten Blöge.

Bis bald,

Eure Denise

 

Merken

Merken

Merken

Merken

6 Comments

  1. Curious one sagt:

    Hallo,
    das Thema „Narbenretuschierung“ finde ich sehr spannend und ich bin natürlich sehr neugierig auf die Ergebnisse. Leider habe ich den Folgebeitrag nicht finden können.
    Wo hat dieser sich versteckt? 🙂

    • Hallo Curious one,

      zu diesem Blog fehlt tatsächlich das Endergebnis. Die Kundin musste sich einer weiteren Korrektur ihrer Brüste unterziehen. Nach einer OP muss man mindestens 6 Monate, manchmal bis zu 1,5 Jahren, warten ehe man pigmentieren darf. Zum Thema Narbenretuschierung habe ich mittlerweile einige schöne Ergebnisse zu zeigen und werde dazu demnächst wieder einen Blog schreiben.
      Falls Du zu diesem Thema weitere Fragen hast, kannst Du mich gerne jederzeit kontaktieren.

      Viele Grüße

  2. Curious one sagt:

    Leider hatte ich meine letzte OP selbst erst vor ca. 3 Wochen, und werde daher auch noch warten müssen….
    Daher warte ich gespannt auf den neuen Beitrag und die Bilder! 🙂

    Viele Grüße

  3. Lisa sagt:

    Gibt es mittlerweile schon Ergebnisse eine Brustwarzenverkleinerung durch pigmentierung? 🙂

    • Liebe Lisa,

      ja die gibt es. Zur Zeit kämpfe ich noch mit der neuen Datenschutzverordnung. Sobald ich dies hinter mich gebracht habe, schreibe ich einen neuen Blog zu diesem Thema. Ich werde Dich rechtzeitig informieren. Ich wünsche Dir schöne Pfingsten, liebe Grüße Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.